Trainingsangebote

Unsere Trainingsangebote erstrecken sich über einen Hausbesuch, ein Einzeltraining im Hundezentrum Amstetten, bis hin zu verschiedenen Gruppenaktivitäten mit Ihrem Vierbeiner. Die Wahl der Örtlichkeit wird sozusagen individuell auf Sie abgestimmt.

Überwiegend wird im häuslichen Umfeld trainiert. Erfahrungsgemäß hat es sich allerdings bewährt, gewisse Gruppenaktivitäten wie beispielsweise eine Welpengruppe, in einem abgesicherten Bereich zu trainieren. In diesem Fall steht das Hundezentrum Amstetten zur Verfügung.

Im Folgenden haben Sie hier die häufigsten Verhaltensprobleme bei Hunden aufgegliedert:

  • Aggressionsprobleme
    • Aggressionen gegen Artgenossen oder andere Tiere
    • Aggressionen gegen Familienmitglieder oder fremde Menschen
  • Angstprobleme
    • Angst vor anderen Hunden oder anderen Tierarten
    • Angst vor Gewitter – Geräuschen – Silvester
    • Angst vor fremden Menschen
    • Angst vor Kindern
    • Angst beim Autofahren
    • Allgemeine Umweltangst
    • Phobien
    • Trennungsangst
  • Ausscheidungsprobleme
    • Harnverlust bei Aufregung oder Ängsten
    • Harnmarkieren in der Wohnung
    • Harnmarkieren an Menschen
    • allgemeine Unsauberkeit in der Wohnung (Harn und/oder Kot)
  • Hyperaktivität oder Übererregbarkeit
  • Alltagsprobleme
    • Allgemeiner Ungehorsam
    • Ausgeprägter Schutztrieb
    • Aufmerksamkeitsforderndes Verhalten (z.B. Bellen, Anspringen)
    • Vokalisieren (andauerndes Bellen)
    • unerwünschtes Jagdverhalten
    • Zerstörung von Gegenständen
  • Zwangsstörungen
    • Schwanzjagen und Drehen
    • Licht- und Schattenjagen
    • Selbstverstümmelung
    • Akrale Leckdermatitis
    • Pica (Fressen von Steinen und anderen unverdaulichen Dingen)
Hund_aggressiv

 

Hund_Angst

Das Ziel ist es, Ihnen als Hundehalter für alle möglichen und „unmöglichen“ Situationen verschiedene „Werkzeuge“ in die Hand zu geben, um den Alltag mit Ihrem Hund harmonisch und entspannt zu leben.

In einem guten Mensch-Hund-Team, aufgebaut auf Vertrauen, Respekt, Verständnis und Wissen, wird Ihr Hund gerne schnell und aufmerksam lernen. Sie werden überrascht sein, wie schön es sein kann, Ihren eigenen Hund besser kennenzulernen, zu verstehen und ihm dabei zu helfen sein inneres Gleichgewicht zu finden. Einen Hund zu erziehen und groß zuziehen heißt nämlich weit mehr, als ihm einfach nur „Sitz, Platz und Fuß“ beizubringen!